Selbstbestimmte Bildung

Jeder Mensch, egal welchen Alters, sollte frei wählen können, wann, wo und mit wem
zusammen er sich bilden möchte.
Lernen findet überall dort statt, wo Menschen sich
intrinsisch motiviert mit den Themen beschäftigen, die sie interessieren. Themen, für die sie brennen und die sie mit offenen Augen, weitem Geist und Herzen erforschen.

Bildung entsteht im Spiel, beim Erkunden und Experimentieren und im Austausch mit anderen. Es braucht dafür keine fremdbestimmten Pläne, diese hemmen eher die Kreativität und die spontane Lust des Wissensdrangs.

Wer seinem eigenen inneren Entwicklungs- und Zeitplan folgen darf, wird dort landen, wo er seine Anlagen und Begabungen optimal nutzen kann und somit möglichst glücklich
leben wird. Habt Vertrauen in die natürliche Entwicklung eurer Kinder und seid ihnen
Mentoren und Begleiter!

DSCF0115
Wir gehören zu den freilernenden Familien in Deutschland und möchten euch Mut
machen, auch selbstbestimmt euren eigenen Bildungsweg zu beschreiten.

Im Blog erzählen wir euch aus unseren Jahren innerhalb und außerhalb des deutschen Bildungssystems und werden auch aktuell über unsere beiden inzwischen jugendlichen Freilerner berichten, die sich nach mehreren Jahren ohne Schule nun selbstbestimmt
in ihre Berufe bilden.

Sophie kreierte im letzten Jahr das Logo für die Schulfrei-Community.
Diese Grafik zusammen mit dem positiven „Ich lerne immer und überall“ ziert ihre erste Kollektion von Shirts.
Im Herbst 2015 erschien das erste von ihr illustrierte Buch, das erste einer Reihe um MAUS & ihre Freunde… der zweite Band ist gerade in Arbeit!
166
Zusammen mit drei Freundinnen habe ich aktuelle Geschichten aus deutschsprachigen Freilerner-Familien gesammelt. Diese sind gerade im tologo-Verlag erschienen.
Mehr zum Buch inkl. Leseproben findet ihr
hier.

In unserem Selbstverlag entsteht gerade der erste Band der Serie „Marla & Grille“, in der auch freilernende Protagonisten mitspielen. Mehr dazu findet ihr hier.

Und wer dann immer noch neugieriger wird, findet weiterführende Links zum Thema hier 😉 und einen aktuellen Zeitungsartikel hier.